preloader
Back to top
Jetzt kostenloser Versand nach Deutschland und Österreich ab einem Einkauf von 30 Euro.
For our UK customers: Click here

Dieses vegetarische Schnitzel ist ein Schnitzel wie kein anderes. Es wird unter Verwendung von Kohlrabi, der deutschen Rübe, einer Wildkohlsorte, hergestellt. Kohlrabi ist eine ausgezeichnete Vitamin-C-Quelle. Tatsächlich enthält er mehr Vitamin C als Orangen!

Auch dieses Schnitzelrezept ist vollgepackt mit geschmackvollen, nahrhaften Zutaten, darunter Acazen, Alpinias 100% pflanzlicher Ballaststoffzusatz.

Low-FODMAP Rezept: Kohlrabi Schnitzel - Bild2

Recipe

Portion: 1

Menge: 300 g

Zutaten

  • 200 g Kohlrabi
  • 55 g Ei (1 Ei)
  • 100 g Paniermehl, glutenfrei
  • 11 g Sesamsamen
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 5 g Acazen-Akazien-Gummi-Pulver

Schritte:

  1. Schälen Sie die Kohlrabiknolle und schneiden Sie sie in 1 cm dicke Scheiben.
  2. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Kohlrabi zugedeckt 3 Minuten kochen. Danach das Wasser durch ein Sieb gießen und den Kohlrabi mit kaltem Wasser abspülen.
  3. Schlagen Sie das Ei in eine Schüssel auf und vermischen Sie es mit ACAZEN.
  4. Den Kohlrabi mit den Eiern bestreichen, dann die Scheiben in den Semmelbröseln und den Sesamkörnern wälzen.
  5. Das Öl in eine Pfanne geben und den Kohlrabi von beiden Seiten goldbraun braten.

 

 

Anmerkung:

Das Kohlrabi-Schnitzel passt gut zu einem grünen Salat.

Kommentar verfassen